Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Corona-Krise: Maßnahmen der PKF WULF GRUPPE

Das Coronavirus beherrscht unseren Alltag seit Beginn des Jahres 2020 und stellt Unternehmer vor nie dagewesene Herausforderungen.

Die Corona-Pandemie hat die deutsche Wirtschaft auch zu Jahresbeginn 2021 weiterhin ausgebremst. Die erneuten Einschränkungen im Zuge der Bekämpfung des Coronavirus belasten seit Beginn des neuen Jahres viele Branchen, vor allem Dienstleister. Es wird davon ausgegangen, dass Europas größte Volkswirtschaft erst ab Mitte des Jahres auf Wachstumskurs zurückkehren wird. Der private Konsum sollte im Inland wieder zulegen, sobald die Einschränkungen des öffentlichen Lebens wieder zurückgefahren und immer mehr Menschen gegen das Coronavirus geimpft sind.

Um diese Phase weiterhin erfolgreich zu meistern, benötigt es einen Berater, der Ihnen in dieser Krise kompetent zur Seite steht. Wir beobachten täglich die aktuellen Neuerungen der diversen staatlichen Hilfspakete und stellen diese informativ für unsere Mandanten dar. Bei Bedarf beraten wir Sie aktiv, wenn Hilfspakete für Sie interessant und vor allem existenziell notwendig sind.

Die PKF WULF GRUPPE steht Ihnen wie gewohnt kurzfristig, aktiv und informiert zur Seite, um diese Krise gemeinsam zu meistern.


 

 

Zurück

Zurück zum Seitenanfang