Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Kurzarbeit und Kurzarbeitergeld


Verlängerung der Kurzarbeit bis Ende 2021
Die bislang bis Ende 2020 befristeten Regelungen zum vereinfachten und erhöhten Bezug von Kurzarbeitergeld wurden durch den Bundestag am 20.11.2020 bis Ende 2021 verlängert. 
Somit kann für Betriebe, die sich von den Folgen der Pandemie noch nicht erholt haben und weiterhin auf Kurzarbeit angewiesen sind, das Kurzarbeitergeld auf 2021 verlängert werden.
 

Unser Leistungsportfolio
  • Arbeitsrechtliche Beratung, insbesondere zu arbeitsvertraglichen Vereinbarungen und Betriebsvereinbarungen, Anordnung und Einführung der Kurzarbeit, (Änderungs-) Kündigungen, u.a. arbeitsrechtliche Maßnahmen und Themen in der Corona-Krise,
  • Probeabrechnungen erstellen für Mandanten, deren Lohn- und Gehaltsabrechnung wir erstellen
  • Beratung zur Anzeige des Arbeitsausfalls bei der Arbeitsagentur zur Erlangung des Anerkennungsbescheids
  • Beratung beim Antrag auf Kurzarbeitergeld
  • (KUG) – Leistungsantrag
  • Durchführung monatlicher Kurzarbeitergeldabrechnung im Zuge der Lohn- und Gehaltsabrechnung und -buchhaltung; Hilfestellungen im Prozess zur Datenbeschaffung
  • Beratung zu den monatlichen Anträgen auf Erstattung Kurzarbeitergeld

 

Zurück

Zurück zum Seitenanfang