Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Transaktionsberatung

Für Unternehmenstransaktionen gibt es vielfältige Gründe. Neben externen Motivationen wie die Konzentration auf Kernkompetenzen, die Eroberung neuer Märkte, Wettbewerbseinflüsse, Kundenwünsche  oder dem Existenzgründerboom kommen auch interne Motivationen wie die Existenzsicherung oder die Nachfolgeproblematik für den Kauf und den Verkauf in Betracht.

Der Käufer hat in der Regel strategische Überlegungen der Transaktion zugrunde liegen, wie bspw. die Erreichung der Wachstumsziele oder das Erschließen neuer Kompetenzen und Technologien.

Für den Verkäufer stellt sich die entscheidende Frage, wer der richtige Käufer für das eigene Lebenswerk ist.

Die tatsächliche Durchführung der Akquisition ist insbesondere für den Mittelstand ein Vorgang außerhalb der normalen Geschäftstätigkeit und damit eine besondere Herausforderung. Anders als bei Großunternehmen, die häufig eine eigene M&A-Abteilung beschäftigen, stellen Transaktionen für mittelständische Unternehmen meist eine außergewöhnliche, neue und oft ungewohnte Situation dar. Unternehmenstransaktionen sind zeitintensive, einmalige Projekte, welche das Unternehmen vom operativen Geschäft abhalten können. 

Unternehmenstransaktionen bieten Chancen und bergen zugleich Risiken. Um die Chancen zu nutzen und die Risiken zu minimieren bedarf es einem erfahrenen Berater, der den gesamten Transaktionsprozess von der Planungs- und Strukturierungsphase über die Durchführung einer Due Diligence mit anschließendem Vertragsabschluss und der entsprechenden Umsetzung kompetent begleitet.

Die PKF WULF GRUPPE bietet eine umfassende Transaktionsberatung für Verkäufer und Käufer im In- und Ausland. Sie profitieren von unserer langjährigen Expertise in der Beratung beim Verkauf oder Kauf von Unternehmen. Bei grenzüberschreitenden Transaktionen greifen wir auf unser weltweites Netzwerk PKF International zu, soweit ausländische Steuern betroffen sind.

Die PKF WULF GRUPPE begleitet regelmäßig nationale und grenzüberschreitende Transaktionen. Dabei bieten wir Ihnen eine umfassende Transaktionsberatung mit unseren jeweiligen Spezialistenteams aus Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und Rechtsanwälten. Unser Gesamtkonzept beinhaltet alle finanziellen, steuerlichen und rechtlichen Komponenten der Transaktionsberatung. Als Mittelstandsberater sind wir Ihr kompetenter Partner.

Unser Leistungsportfolio

Unternehmenskauf „Buy Side“

Ziel: Erhöhung der Rentabilität der Investition durch eine optimale steuerliche Strukturierung

  • umfassende Tax Due Diligence
  • Unterstützung bei Vertragsverhandlungen hinsichtlich steuerlicher Risiken
  • anschließende Integration in die Struktur des Erwerbers zum Zwecke der Steueroptimierung
  • steuerliche Geltendmachung des Kaufpreises und/oder der Finanzierungskosten
  • Holdinggestaltungen und Rechtsformwahl 

Unternehmensverkauf „Sell Side“

  • umfassende Vendor Tax Due Diligence
  • steuerliche Strukturierung des Prozesses  im Vorfeld
  • Bestimmung eines Verkaufspreis
  • steueroptimierte Vereinnahmung des Kaufpreises
  • Gestaltungsformen zur Vermeidung von Grunderwerbsteuer
  • Nutzung von Verlustvorträgen und Schaffung von Abschreibungspotential
  • Gestaltung einer Nachfolgelösung
  • Erstel­lung von Busi­ness­plä­nen
  • Daten­raum Mana­ge­ment

 

  • Legal Due Diligence

  • Erstellung der Vertraulichkeitserklärung („Letter of Intent“)

  • Vertragsgestaltung / Vertragsverhandlung (SPA , Beherr­schung- und Gewinn­ab­füh­rung  etc.)

 

Wirtschaftsprüfung

  • Financial Due Diligence
  • Unternehmensbewertung
  • Erstellung einer Kaufpreisallokation (Purchase Price Allocation)

 

Abgeschlossene Transaktionen

Die PKF WULF GRUPPE hat in rund 30 Jahren weit über 50 Transaktionen erfolgreich abgeschlossen, unter anderem:

 

Zurück zum Seitenanfang