Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Newsletter

Die PKF Nachrichten erscheinen monatlich und greifen aktuelle Themen rund um die Bereiche Steuern, Recht, Rechnungslegung und Betriebswirtschaft auf.

PKF Nachrichten 11|2022

Verschärfungen für Funktionsverlagerungen ins Ausland ab 2022

In dieser Ausgabe beleuchten wir die sog. Funktionsverlagerung. Wenn nicht nur einzelne Wirtschaftsgüter, sondern betriebliche Funktionen über die Grenze verlagert werden, stehen Unternehmen regelmäßig vor erheblichen betriebswirtschaftlichen und steuerlichen Herausforderungen.

PKF Nachrichten 10|2022

Maßnahmen zur Bewältigung der Energiekrise und zur Inflationsbekämpfung

Der russische Krieg gegen die Ukraine hat eine Energiekrise ausgelöst und die Notwendigkeit einer Umstellung auf eine klimaneutrale Energieversorgung deutlich vor Augen geführt. Die Bundesregierung und auch die EU-Kommission haben darauf mit zahlreichen Gesetzen reagiert, um die Bürger zu entlasten, um die Inflation zu bekämpfen und um die Transformation zur Nachhaltigkeit voranzutreiben.

PKF Nachrichten 09|2022

Der Size-Effekt in der Unternehmensbewertung

Im Rahmen der Unternehmensbewertung fällt immer wieder auf, dass kleine Unternehmen im Vergleich zu großen Unternehmen überdurchschnittlich hohe Renditen erzielen. Dieser sog. Size-Effekt scheint die  Möglichkeit zu eröffnen, durch gezielte Investition in kleine Aktientitel langfristig dem Markt überlegene Renditen zu erwirtschaften.

PKF Nachrichten 07-08|2022

Bußgeldfalle: Meldepflichten der Außenwirtschaftsverordnung

In Deutschland kann jedermann ohne Beschränkungen oder behördliche Genehmigungen Zahlungen an Ausländer leisten oder aus dem Ausland empfangen. Allerdings sind die statistischen Meldevorschriften im  Außenwirtschaftsverkehr zu beachten.

PKF Nachrichten 06|2022

Nachhaltigkeitsberichterstattung: Ein Anwendungsfall im Mittelstand

In dieser Ausgabe wird exemplarisch skizziert, welche Anforderungen einer der größten Autobauer weltweit an zuliefernde Unternehmen stellt und welche Schritte beim Lieferanten notwendig sind, um im Rahmen der Auftragsvergabe weiterhin Berücksichtigung zu finden.

Ältere Ausgaben der PKF Nachrichten finden Sie in unserem Archiv:

Zum PKF Nachrichten-Archiv

Hinweis:

Die in unserer Website enthaltenen Informationen sind allgemeiner Art. Obwohl wir uns stets mit großer Sorgfalt um äußerste Genauigkeit und Aktualität bemühen, sollten die Informationen nicht ohne fachliche Beratung auf der Grundlage einer sorgfältigen Prüfung aller Umstände des Einzelfalls verwendet werden.

Zurück zum Seitenanfang