Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Das internationale PKF-Netzwerk

PKF International belegt Platz 15
der global aufgestellten Prüfungs- und Beratungsnetzwerke

Sowohl die PKF Deutschland GmbH als auch deren Gesellschafter sind Mitgliedsunternehmen von PKF International Limited, London.
PKF Deutschland gehört zu den NEXT TEN der leistungsfähigsten Netzwerke und ist Mitglied des internationalen PKF Netzwerks, einem weltweiten Verbund von rechtlich unabhängigen Mitgliedsunternehmen.

 

Global vernetzt

Bei komplexen, zeitkritischen und länderübergreifenden Projekten ist das internationale PKF-Netzwerk für unsere Mandanten von unschätzbarem Wert; dabei überwinden wir fachliche, geografische und sprachliche Grenzen. Internationale Konzernabschlussprüfungen und Transaktionen wickeln wir schnell, zuverlässig und effizient ab.

Der persönliche Kontakt steht für uns bei der Beratung unserer Mandanten und auch in der Zusammenarbeit mit unseren Netzwerk-Kollegen an erster Stelle. Durch fachlich hochqualitative und regelmäßige Global Gatherings sind wir regelmäßig im persönlichen Austausch mit unseren PKF-Kollegen weltweit.


Unterstützung für Ihr weltweites Geschäft

Ihr Partner vor Ort hat den kurzen Draht ins Ausland und koordiniert ein internationales Team an Experten für Ihr Projekt - lösungsorientiert, schnell und nachhaltig, auch bei komplexen Konstellationen.

Unser Netzwerk erlaubt es uns, Ressourcen und Expertisen aus verschiedenen Ländern und Fachrichtungen zu bündeln. Die enge persönliche Betreuung durch einen Partner bleibt auch im internationalen Kontext die Besonderheit des PKF-Netzwerks. PKF ist Ihr Partner vor Ort – überall auf der Welt.

Ein Verzeichnis aller Büros von PKF finden Sie im Internet unter  www.pkf.com

Die Fakten

  • 1969 gegründet
  • 150 Länder
  • 400 Standorte
  • rd. 20.000 Mitarbeiter
  • 1.700 Partner

Start vor 50 Jahren

PKF Pannell Kerr Forster war ein Zusammenschluss von vier Wirtschaftsprüfungsgesellschaften aus Australien, Kanada, dem Vereinigten Königreich und den Vereinigten Staaten. Gegründet 1969 mit dem Ziel eine internationale Organisation aufzubauen.

Globale Ziele

Ein einheitlicher Markenauftritt und ein gemeinsames Qualitätsverständnis bringen uns in die Lage, unseren Mandanten auch bei grenzüberschreitenden Aufträgen ein adäquater Partner zu sein. 

Gemeinsam mit unseren PKF Mitgliedsunternehmen begleiten wir nachhaltig und zuverlässig unsere Mandanten weltweit bei der Umsetzung ihrer Strategien.

Für unsere internationalen Kollegen sind wir der Ansprechpartner, der ihre Mandanten auf dem deutschen Markt berät und betreut. So fördern wir international den Transfer von Wissen. 

Zur ständigen Weiterentwicklung der internationalen Standards für die Bereiche Governance, Accounting, Auditing und Compliance sind wir über unser Office in London, die PKF International Ltd., direkt verbunden.

Qualitätsanspruch und Forum of Firms

Das PKF International ist Mitglied des in 2002 gegründeten „Forum of Firms“, einer Organisation für internationale Prüfungsnetzwerke. 

Sinn und Zweck des „Forum of Firms“ ist die Entwicklung und Harmonisierung von hohen Qualitäts-Standards für die Finanzberichterstattung und Prüfungspraxis weltweit.

Dadurch bringen sich die Netzwerke, die eine sogenannte „transnational audit“ durchführen, in die Arbeit der IFAC (International Federation of Accountants) ein. 

Zurzeit hat das „Forum of Firms“ 31 Mitglieder.

Zurück zum Seitenanfang